Autorinnen und Autoren

Ulf Wallenta

Geboren  am 23. 05. 1950 in Koblenz. Schule in Altenkirchen/  WW.  Abitur 1969. Studium Realschullehrer in Mainz 1969 bis 1974. Fächer Englisch und Erdkunde. Lehrer an einer Berliner Hauptschule von 1975 bis 1985. Lehrer in Nordhessen von 1985 bis .... Verheiratet, 2 erwachsene Kinder.

Von Ulf Wallenta ist beim Deutschen Theaterverlag erhältlich :

Theaterstücke:

Was sollen wir bloß zum Abschied spielen?

"Ist ja eklig, Texte lernen und dann noch auswendig" meint eine Spielerin in diesem Stück. Diese und andere Abneigungen nimmt der Text spielerisch auf, um schließlich mit einer überraschenden Pointe zu enden.

So sieht man sich wieder

Ds erste Klassentreffen nach 15 Jahren! Die Spannung steigt - mit Recht, wie sich bald herausstellt.

Krasse Typen

Ein Ansagetext und Rollen, die nur performt werden - für alle, die lieber tanzen als Texte lernen. Geeignet für sämtliche Arten von Schulfesten.

*Guten Appetit!

Die gemeinsame Mahlzeit war für Familien schon immer wichtig. In satirischen Szenen, von der Steinzeit bis heute, führt dieses Stück durch die familiären Verhältnisse bei Tisch.