Autorinnen und Autoren

Christopher Durang

Christopher Durang, geboren 1949 in New Jersey, lebt heute als Autor und Schauspieler in New York. Schon in seiner Schulzeit begann er, kleine heiter-bösartige Stücke zu schreiben, von denen ihm eines die Aufnahme an die renommierte Yale-Universität brachte. Seit Mitte der 70er Jahre gilt Christopher Durang als einer der wichtigsten amerikanischen Dramatiker.

Von Christopher Durang ist beim Deutschen Theaterverlag erhältlich :

Theaterstücke:

*Trotz aller Therapie

Komödie in zwei Akten. Trotz aller Therapie wurde 1986 von Robert Altman mit Glenda Jackson, Tom Conti und Jeff Goldblum in den Hauptrollen verfilmt.

*Bettys Sommerfrische

Christopher Durang erzählt die gnadenlos komische Geschichte eines Sommerurlaubs, der dazu verdammt ist, als Alptraum zu enden.

*Gebrüllt vor Lachen

Eine Komödie in drei Teilen. 

*Schwester Maria Ignatia kann alles erklären

Schwester Maria Ignatia hält einen Vortrag über die großen Vorteile des christlichen Glaubens, der christlichen Erziehung und des katholischen Katechismus. Als Erzieherin hat sie schon einige Generationen von Kindern mit Erziehungsmechanismen zum 'Leben erzogen' - und der siebenjährige Thomas ist das beste Beispiel für ihren Drill.

*Vania und Sonia und Mascha und Spike

Wanja und Sonja und Mascha heißen nicht nur wie Tschechow-Figuren, sie haben auch viel von deren Melancholie und verzweifelter Heiterkeit. Geschickt verwebt Christopher Durang Motive aus Stücken wie Der Kirschgarten, Die Möwe und Onkel Wanja zu einem Vexierbild, das nicht nur für Tschechow-Liebhaber ein großes Vergnügen ist. (Theater Baden-Baden)