Autorinnen und Autoren

Sabrina Gabler

geboren am 3.Juli 1981 im Allgäu, verheiratet.
Seit fünfundzwanzig Jahren aktive Theaterarbeit im Amateurtheater.
Dort zehn Jahre Jugendgruppenleiterin, seit acht Jahren künstlerische Leiterin des Vereins.
Aktiv als Spielerin und Regisseurin.
Mehrere Jahre beim Verband Bayrischer Amateurtheater als Jugendleiterin und Referentin tätig.
Arbeitet als Kinderpflegerin im Behindertenbereich.

Von Sabrina Gabler ist beim Deutschen Theaterverlag erhältlich :

Theaterstücke:

*Endstation

"Wir sind nicht nur für unser Tun verantwortlich, sondern auch  für das, was wir nicht tun!" So lautete das Resümee der Überlebenden eines schulischen Amoklaufs, dessen mögliche Entstehungsgeschichte die Handlung des Stücks nachzeichnet.

*Aladin und die Wunderlampe

Ein farbenfrohes, orientalisches  Ausstattungsmärchen für die ganze Familie, bereichert durch Bauchtanzszenen, Stockkampfelemente und einen fliegenden Teppich (schwarzes Theater).