Autorinnen und Autoren

Francois Billetdoux

François Billetdoux (1927-1991) war Regisseur und Autor für Funk und Fernsehen und seit Tschin-Tschin, seinem ersten Erfolgsstück, Dramatiker mit internationaler Anerkennung. "Dieser optimistische Tragiker ist ungewöhnlich ... Wenn der Zuschauer bei Billetdoux seine Theatergewohnheiten zu vergessen weiß, wenn er hinauszugehen vermag über das Beziehungssystem, das mehr auf Handlung als auf Hintergrund beruht, wenn er sich endlich dem tiefen Rhythmus und der inneren Musik des Werkes hingibt, wird er alsbald seinen freien Atem spüren." (L'Avant-Scène)

Von Francois Billetdoux ist beim Deutschen Theaterverlag erhältlich :

Theaterstücke:

*Die Bredburrys

"Ehemann zu verkaufen": Rebecca Bredburry hat eine solche Anzeige in die Zeitung gesetzt und sorgt damit in einer amerikanischen Kleinstadt für Aufsehen.