Autorinnen und Autoren

Eva Vieth

Eva Vieth wurde 1971 am Niederrhein geboren, studierte Germanistik und
Anglistik in Köln und promovierte im Bereich Medien- und
Kulturwissenschaften in Cardiff/ Wales. Inzwischen lebt sie wieder in
Köln und unterrichtet Deutsch, Englisch und Literatur in Solingen. Ihre
erste eigene Inszenierung war „Die Sache mit den Schafen“ 2006, 2008
folgte „Reich & schön“. Für 2011 ist das Stück „So fucking special“ in
Vorbereitung.

Von Eva Vieth ist beim Deutschen Theaterverlag erhältlich :

Theaterstücke:

*Reich und Schön

Pointiert und teilweise sarkastisch stellt dieses Stück die Frage, was einem anderes übrig bleibt als von der Brücke zu springen, wenn man weder reich noch schön ist. Die Rollen von Opfern und Gewinnern scheinen von Anfang an festzustehen, die Einteilung in Unten und Oben zieht sich bis zum schlimmen Schluss durch das Stück. Und dennoch wird ein zweites, völlig anderes Ende angeboten: Wunschdenken oder realistische Möglichkeit?