Autorinnen und Autoren

Mareike Niekerken

Bei kürzeren und längeren Stationen in Musikfernsehredaktionen, als Theater- Film- und Fernsehwissenschafts-Studentin, als Regieassistentin und als rheinländischer Mensch, sammelt sie Erlebnisse, Gedankenexperimente und Kurioses um sich herum und in ihr drin.
Dieses Päckchen und die Lust, daraus denkwürdige und unterhaltsame Geschichten zu verwursteln, bringen sie zuerst in eine Autorenwerkstatt, dann in ein Studium für Kulturjournalismus und literarisches Schreiben.
‚Jemand sollte das Spielen’ denkt sie so oft, dass sie nun angefangen hat, Dinge tatsächlich zu Papier zu bringen.

Von Mareike Niekerken ist beim Deutschen Theaterverlag erhältlich :

Theaterstücke:

*Ich hatte Idylle gebucht

Ist es nur ein Campingurlaub oder ist es eine Flucht? Auf jeden Fall ist der Sehnsuchtsort bereits besetzt. Das heißt, man muss sich arrangieren ...