Autorinnen und Autoren

Réjane Desvignes

Réjane Desvignes, 1969 in Genf geboren, übernahm 1998 eine Rolle in Igor Bauersimas Forever Godard und gründete 1999 mit ihm eine Produktionsfirma. Sie schreibt Film- und Theaterstoffe. Zusammen mit Igor Bauersima entstanden in den letzten Jahren zahlreiche Theaterstücke.

Von Réjane Desvignes ist beim Deutschen Theaterverlag erhältlich :

Theaterstücke:

*Jackpot

Jackpot ist eine Komödie, in der der Neid auf das scheinbar vollkommene Glück höchst deutlich zum Vorschein kommt. Réjane Desvignes skizziert vier junge Mütter, die sich im Spannungsfeld von Glück und Frustration bewegen. Und die neben aller Freundschaft immer auch in andauernder Rivalität zu ihren Mitmüttern stehen. Da muss sich was entladen, da sind eindeutig zu viele Emotionen im Spiel.

*Tatoo

"Fred und Lea, er ein ... Schriftsteller, sie Schauspielerin, ... haben sich so gern, dass sie die beengten Verhältnisse in ihrem Ein-Zimmer-Produktions-Wohnküchenklo ... mit Fassung tragen und unkorrumpierbar durch noch so lukrative Schwachsinnsangebote vom Fernsehen sind. Bis Tiger auftaucht, Leas alter Freund, der eine steile Karriere als absolut trendgerechter Künstler an der Westküste gemacht hat und selbst das reinste Kunstwerk ist: