Autorinnen und Autoren

Jean-Baptiste Molière

Von Jean-Baptiste Molière ist beim Deutschen Theaterverlag erhältlich :

Theaterstücke:

*Der Bürger als Edelmann

"Ein Frosch, fast wie ein Ei so klein, der wollte gern ein Großer sein." Neufassung des Molièrschen Klassikers mit musikal. Begleitung.

*Des Lompamenschle

Der Vater will seine Tochter verheiraten. Doch die will viel lieber ihren "Ernschtle" und heckt mit ihren Freunden einen Plan aus, der die Zwangsheirat verhindern soll. Die Intrige funktioniert zur Erheiterung der jugendlichen Clique hervorragend. Und weil dies die schwäbische Adaption einer Komödie von Molière ist, spielt auch ein Arzt eine zweifelhafte Rolle.  

*Tartuffe

Bei der Uraufführung löste das Stück einen Skandal aus, vor dem nicht einmal König Ludwig XIV. seinen Protegé Molière noch schützen konnte. Zu scharf war die Kritik gegen die religiösen Heuchler und zu deutlich erkennbar ihre Adressaten.

*Die Streiche des Scapin

Für die Bühne bearbeitet von Herbert Wachinz.

*War's Tartuffe, dann kommt er wieder!

Molières zeitloser Charakter lässt sich in sämtliche Milieus übertragen. In dieser Bearbeitung bringt er die Familienmitglieder eines ambitionierten Kleinverlegers gegeneinander auf. Von

*Der eingebildet Kranke

Bis heute eine der beliebtesten Komödien der Theatergeschichte.