Autorinnen und Autoren

Ruth Osterburg

 

Ist am 19. Mai 1932 geboren. Sie studierte an der Pädagogischen Hochschule in Braunschweig, gleichzeitig als Gaststudetin Violine an der Staatsmusikschule. Bis heute ist sie aktiv als 1. Geigerin in einem Streichquartett in Braunschweig. 1957 heiratete sie und bekam 3 Söhne. Wieder im Schuldienst begann sie im Klassen- und Musikunterricht und in einer Schattenspiel-AG mit dem Theaterspiel. Viele eigene Theaterstücke sind aus der Praxis erwachsen und nicht nur vor Eltern und Mitschülern, sondern auch bei den Braunschweiger Jugendtheaterwochen aufgeführt worden. Seit 1996 ist sie im Ruhestand und beschäftigt sich mit dem Schreiben und Illustrieren von Kinderbüchern und Grußkarten.

Von Ruth Osterburg ist beim Deutschen Theaterverlag erhältlich :

Theaterstücke:

*Sechse ziehen in die Welt

Sechs Musikanten gründen eine Band.

Orchesterprobe

Ein Musikstück, auch für Kinder ohne musikalische Vorkenntnisse eine spannende Sache.