Autorinnen und Autoren

David Steel

1966 in Exeter, New Hampshire (USA) geboren. Während der Kindheit in Albuquerque, New Mexico, erste Musicals konzipiert und mit Nachbarkindern im Hinterhof aufgeführt. Nach dem Studium Aufenthalt in London, um Erfahrungen in der Popmusik zu sammeln. Seit 1989 berufstätig in der Schweiz und Deutschland. Studium der Geisteswissenschaften und Modernen Musikkomposition, Weiterbildung im Bereich Drehbuch. Arbeit als Filmvorführer in England und der Schweiz. Seit 1995 freischaffender Autor, Komponist und Texter in Deutschland. Seit 1999 vertreten durch Verlag der Autoren. Auftragsautor im Bereich TV-Serie und Film. Autor/Komponist von Bühnenmusicals. Autor der Hörspielreihe Fuchs & Igel Märchendetektive. Seit 1998 wurden vom BR drei Folgen produziert; zusätzliche Produktionen in der Slowakei, Kroatien und der Schweiz; die schweizerdeutsche Fassung von Fall Rotkäppchen wurde 1998 für den europäischen Kinderhörspielpreis PRIX EX AEQUO nominiert.

 

Von David Steel ist beim Deutschen Theaterverlag erhältlich :

Theaterstücke:

*Gespensterburg-AG oder Die Erfindung der Geisterbahn

Unter den Gespenstern gibt es das "Jammerlied" und unter den Menschen den "Waschlappenbub". Ein Gespenster-Musical für alle Kinder, die sich manchmal einsam und anders als alle anderen fühlen. 

*Fuchs und Igel, Märchendetektive

Teil 1: Das verschwundene Rotkäppchen. Was wäre Sherlock Holmes ohne Watson, was wäre der Fuchs ohne den Igel? Der verzwickte "Rotkäppchen"-Fall wäre ohne ihn vielleicht nie gelöst worden! Spannender und lustiger Märchenkrimi.