Autorinnen und Autoren

Dietmar Steimer

Dietmar Steimer

Dietmar Steimer wurde 1967 in Untersulmetingen geboren. In seiner Kindheit führte er mit seinen Vettern und Cousinen einfache und heitere Rollenspiele bei Familienfesten auf. In der Theater AG seiner Schule wirkte er bei verschiedenen Stücken mit. Unterstützt von der Landjugend Untersulmetingen gründete er als Mitglied der Theatergruppe 1992 den Theaterverein "Lodrlada". Seit der Gründung ist der Autor 1. Vorsitzender und Regisseur dieser Theatergruppe. Die neuen Stücke des Autors werden zunächst von diesem Theaterverein aufgeführt bevor sie überarbeitet und an den Verlag versendet werden.

Dietmar Steimer ist verheiratet, Vater von zwei Töchtern und arbeitet als Projektleiter in einer Maschinenbaufirma die als Marktführer Verpackungsanlagen für die pharmazeutische Industrie herstellt.

Von Dietmar Steimer ist beim Deutschen Theaterverlag erhältlich :

Theaterstücke:

*Das Geld ist im Eimer

Alfons findet nach durchzechter Nacht einen Koffer voller Geld in seinem Wohnzimmer. Egal, wo es herkommt, er will es auf jeden Fall behalten. Schwank

Das Stück ist in plattdeutscher Mundart unter dem Titel "Dat Geld is in'n Emmer" erhältlich.

*Die Scheinheiligen

3 Sketche mit Biss zum Thema Selbstgerechtigkeit und Hochmut. Auf schwäbisch u. hochdeutsch.

*Himmel und Hölle (schwäbische Mundart)

Ewald Deckel ist ein mit allen Wassern gewaschener Ortsvorsteher. Noch kämpfen himmlische und höllische Mächte um seine schwarze Seele. Es sieht ganz so aus, als müsste er auf ewig in der Hölle schmoren. Doch selbst den Teufel versucht Ewald zu überlisten. Ein Schwank

*Himmel und Hölle

Ewald Deckel ist ein mit allen Wassern gewaschener Ortsvorsteher. Noch kämpfen himmlische und höllische Mächte um seine schwarze Seele. Doch selbst den Teufel will Ewald noch überlisten ... Hochdeutsche Fassung des erfolgreichen Schwanks

Die Psychologie der Kommunikation

Hier lernen Sie die Kräfte kennen, die Ihre Gefühle bestimmen! In diesem typischen Ehedialog steht hinter jedem Satz eine ganz bestimmte Figur.

*Die Magie sucht einen Erben

'Magische Kräfte' wünscht sich mancher, aber was wäre, wenn ... davon handelt dieses Lustspiel, in dem es drunter und drüber geht, weil die Menschen mit ungewöhnlichen Fähigkeiten wieder einmal nichts Sinnvolles anzufangen wissen.

*Putzerfisch und Mammut

Ein schwäbischer Schwank über das komplizierte Leben als Familie und die abgrundtiefen Unterschiede zwischen Frauen und Männern, die doch nie voneinander lassen können.

Das Stück ist in plattdeutscher Mundart unter dem Titel "Mammut un Putzerfisch" erhältlich.

*Dat Geld is in 'n Emmer - Plattdeutsche Mundart - (Das Geld ist im Eimer, niederdt.)

Alfons findet nach durchzechter Nacht einen Koffer voller Geld in seinem Wohnzimmer. Egal, wo es herkommt, er will es auf jeden Fall behalten. Kriminal-Schwank

*Mammut un Putzerfisch - Plattdeutsche Mundart (Putzerfisch und Mammut)

Ein Schwank über das komplizierte Leben als Familie und die abgrundtiefen Unterschiede zwischen Frauen und Männern, die doch nie voneinander lassen können.