Autorinnen und Autoren

Wilfried Bergholz

ist 1953 in Greifswald geboren und machte dort 1972 sein Abitur. Von 1975–78 war er Hörfunkredakteur bei DT 64 in Berlin. Dann folgte ein Studium der Kinderpsychologie an der HU in Berlin. Seit 1983 ist er freiberuflich als Journalist und Autor tätig und wohnt in Gellmersdorf. Er ist ledig und hat drei Kinder (Philipp, 80, Igor, 81, Robert, 96).

Verschiedene Arbeiten, vorwiegend Kinderstücke- und Lieder, für Hörfunk, Theater und Verlage.

 

Von Wilfried Bergholz ist beim Deutschen Theaterverlag erhältlich :

Theaterstücke:

*Die Kaspermaus

Kaspermaus und seine Freunde entdecken eine Waage, die Gut und Böse abwiegt.