Autorinnen und Autoren

Willy Stock

In meinem Geburtsjahr 1939 und in den darauffolgenden Jahren gab es für die wenigsten Menschen etwas zu lachen. Vielleicht war dies mit ein Grund, warum ich mit meinen Theaterstücken versuche, das Lachen in den Vordergrund zu stellen. Ein befreiendes, fröhliches, glücklich machendes Lachen. Oder wenigstens ein den oftmals tristen Alltag vergessendes Lachen. Schon in meiner Jugendzeit habe ich versucht, mein karges Taschengeld durch das Schreiben von Kurzgeschichten aufzubessern. Seit vielen Jahren leite ich eine Laienspielgruppe, die jedes Jahr mit ihren Lustspielaufführungen in schwäbischer Mundart beinahe 2000 Zuschauer begeistert. Zur Zeit schreibe ich an meinem 10. Theaterstück, mein zweites Buch mit Gedichten und Kurzgeschichten wird noch in diesem Monat erscheinen.

Von Willy Stock ist beim Deutschen Theaterverlag erhältlich :

Theaterstücke:

*Das Dorffeschtle (schwäbische Mundart)

Das Meerschweinchenrennen, die Modenschau, der Auftritt des Schlagersängers: alle Highlights scheinen sich in Luft aufzulösen, und alle verdächtigen sich gegenseitig, es vermasselt zu haben. Und doch: zum Schluss wird alles gut! Schwäb. Lustspiel

Das Stück ist auch auf schriftdeutsch unter der Best.-Nr: E 649 erhältlich.

*Die Erbtante aus Amerika

Um des lieben Geldes Willen nimmt mancher es mit der Wahrheit nicht so genau. Aber die "Erbtante" ist nicht auf den Kopf gefallen und zahlt mit gleicher Münze heim. Gekürzte Fassung für kleinere Besetzung der beliebten Verwechslungskomödie.

Es gibt auch eine schwäbische Fassung.

*Graf Richard lässt bitten

Opa Richard weiß mit seinem Nachnamen "Graf" einiges anzustellen, was nicht nur ihm ein paar turbulente Tage beschert. Lustspiel

Das Stück ist auch auf schwäbisch unter der Best.-Nr: E 693 erhältlich.

*Graf Richard lässt bitten (schwäbisch)

Wer "Graf" heißt, ist noch lange keiner - aber dem liebenswürdigen Schlitzohr Opa Richard nimmt man gern jeden Schwindel ab. Schwäb. Lustspiel von

Das Stück ist auch auf schriftdeutsch unter der Best.-Nr: E 694 erhältlich.

*Die Erbtante aus Amerika

Um des lieben Geldes willen nimmt mancher es mit der Wahrheit nicht so genau. Aber die 'Erbtante' ist nicht auf den Kopf gefallen und zahlt mit gleicher Münze heim. Verwechslungskomödie

Das Stück ist auch auf schwäbisch unter der Best.-Nr: E 581 erhältlich.

*Das Dorffest

Das Meerschweinchenrennen, die Modenschau, der Auftritt des Schlagersängers: alle Highlights scheinen sich in Luft aufzulösen, und alle verdächtigen sich gegenseitig, es vermasselt zu haben. Und doch: zum Schluss wird alles gut! Lustspie

Das Stück ist auch auf schwäbisch unter der Best.-Nr: E 583 erhältlich.

l

*Im Altersheim geht's rund

Mit alten Leuten kann man mehr anfangen, als sie nur in ihre Zimmer zu sperren, meint Jochen, der Zivi. In Julia, der jungen Altenpflegerin, findet er eine tatkräftige Verbündete. Und ab geht die Post! Komödie

Das Stück ist auch auf schwäbisch unter der Best.-Nr: E 582 erhältlich.

*Die Erbtant' aus Amerika (schwäbische Mundart)

Um des lieben Geldes willen nimmt mancher es mit der Wahrheit nicht so genau. Aber die 'Erbtante' ist nicht auf den Kopf gefallen und zahlt mit gleicher Münze heim. Schwäb. Verwechslungskomödie

Das Stück ist auch auf hochdeutsch unter der Best.-Nr: E 650 erhältlich.

*Im Altersheim goht's rond (schwäbische Mundart)

Mit alten Leuten kann man mehr anfangen, als sie nur in ihre Zimmer zu sperren, meint Jochen, der Zivi. In Julia, der jungen Altenpflegerin, findet er eine tatkräftige Verbündete. Und ab geht die Post! Schwäb. Komödie

Das Stück ist auch auf schriftdeutsch unter der Best.-Nr: E 648 erhältlich.

*Die Erbtant' aus Amerika (schwäbische Fassung)

Um des lieben Geldes Willen nimmt mancher es mit der Wahrheit nicht so genau. Aber die "Erbtante" ist nicht auf den Kopf gefallen. gGekürzten Fassung für kleinere Besetzung.

Auch in hochdeutsch erhältlich.