. .

Spielen und Theaterspielen

Christel Hoffmann

Das Bedürfnis, miteinander und der Welt umzugehen, ist der Quell allen Spiels, ob unter Freunden, in der Schule, beim Kindergeburtstag oder auf der Bühne.

Dieses Buch macht Spielvorschläge, vom einfachen Kinderspiel bis zum Spielen von Geschichten und Figuren, nach Märchen und Gedichten. Die Autorin, erfahrene Theaterpädagogin und ehemalige Dramaturgin am Theater der Freundschaft in Berlin zeigt, wie Geräusche gemacht werden, gibt Tipps zum Reimen und eigene Geschichten erfinden.
Ein komplettes Stück "Die Erschaffung der Welt" ist ebenfalls enthalten. Eine Bühne ist nicht nötig, aber auch mit ihr kann man natürlich spielen. Mit etwas Geschick lassen sich einzelne Spiele auch zu einer Vorführung verbinden.
"Spielen und Theaterspielen" ist ein Vademecum für alle Erzieher/innen, Lehrer/innen, Theaterleiter/innen und spielfreudige Menschen ab ca. 8 Jahren.

  • Bestellen
  • in den Warenkorb legen
  • Warenkorb
  •  
  • Das Recht zur einmaligen Aufführung wird in Räumen mit bis zu 300 Plätzen durch den Kauf der Rollenbücher erworben. Andernfalls und ab der zweiten Aufführung ist eine beim Verlag zu erfragende Tantieme zu bezahlen.