Theaterstücke

Markus Mohr

*Abseits der sicheren Pfade

Die Amerikanerinnen Paris und  Hilty wollen in den Harem, weil es dort so tollen Schmuck geben soll. Aufstände und Wirren machen die Lage zunächst aber sehr unübersichtlich ... Eine west/östliche Groteske

Spieldauer:

110 Minuten

Anzahl der Spieler

W:6 M:8

*Rätselraten um Charlotte

Wo ist die  Preiskuh? Wurde sie gekidnappt? Sherlock Holmes, Men in Black, ein eingebildeter Prinz und eine indische Göttin suchen die Kuh und des Rätsels Lösung. Bauernschwankparodie.

Spieldauer:

100 Minuten

*In Märchenhaft oder Der Aufstand der Stiefmütter

Märchenhaft ist in diesem Stück höchstens die Rahmenhandlung. In den einzelnen Szenen geht es hart zur Sache. Aggression und Gewalt sind seine Themen, dargestellt an typischen Streitfällen unter Märchenfiguren. Richtig gelesen werden wollen eben nicht nur Bücher.

Spieldauer:

50 Minuten

Und siehe, es geschah - nichts!

Hier wird die die Weihnachtsgeschichte einmal sehr anders erzählt - ohne die Geburt Jesu, dafür aber mit einem ebenso humorvollen wie nachdenklichen Blick auf die ewigen Schwächen der Menschen.

Spieldauer:

20 Minuten