Theaterstücke

*Sobek, das Krokodil

Die beiden Forscher James und Chester machen bei ihrer Ägyptenreise einen Zeitsprung und kommentieren, das Publikum mit einbeziehend, die abenteuerliche Flucht des jungen Prinzen Si Osire aus seinem „goldenen Gefängnis“.

Aus Angst davor, dass Sonnengott Re sein versprochenes Opfer fordert, ließ sein Vater, der Pharao, Si Osire inmitten der Wüste in einem Tempel einsperren. Doch der Prinz ist jung und möchte das Leben genießen. Er flüchtet mit Hilfe der Sklavin Clea in die Hauptstadt, besteht vor seinen Mitkonkurrenten die Prüfung um die Hand der schönen Prinzessin Leira und wird zum König gekrönt. Doch nun soll die schreckliche Prophezeiung an der Wiege des Prinzen wahr werden: Si Osire soll dem Krokodil Sobek geopfert werden. Hätte der Prinz nicht die kluge, energische und mutige Prinzessin Leira an seiner Seite, die ihm hilft, das Krokodil zu überlisten, wer weiß, was aus ihm geworden wäre.

Hörproben anhören

  • Heiß, Heiß, Heiß
  • Er hat's geschafft
  • Sobek, das Krokodil
  • Tempeltanz

Bestellen

Zu diesem Stück gehört außerdem: Tantieme von 10% der Bruttoeinnahmen pro Aufführung (+ Mwst.) mindestens aber:

Bestelldetails

Bestellnummer

TJS 240

Preis

7.50 €

Mindest​bestellmenge

12 Stück

Spieldauer

60 Minuten

Anzahl der Spieler

Viele Sp., (23 Rollen bzw. eine ganze Klasse)

Alter

10-16 Jahre