Theaterstücke

Im Stall bei Ochs und Esel

N E U !

Der Erzengel Gabriel eröffnet Ochs und Esel, dass sie bald hohen Besuch bekämen, dafür aber erstmal Großputz in ihrem Stall machen müssten. Die beiden sind nicht begeistert und versuchen dem Engel klarzumachen, dass dies ein Stall sei und sie beide von Häkeldeckchen und anderem Brimborium nicht viel halten. Die ganze „Deko“ können die beiden dann aber doch gut brauchen, als ein kleiner Hirtenjunge und seine paar Schafe, und bald darauf auch Maria und Josef frierend und müde den Stall betreten.

Bestellen

Das Recht zur einmaligen Aufführung wird in Räumen mit bis zu 300 Plätzen durch den Kauf der Rollenbücher erworben. Andernfalls und ab der zweiten Aufführung ist eine beim Verlag zu erfragende Tantieme zu bezahlen.

Bestelldetails

Bestellnummer

TJS 258

Preis

5.90 €

Mindest​bestellmenge

11 Stück

Spieldauer

20 Minuten

Anzahl der Spieler

Viele Sp. (10 Kinder oder mehr)

Alter

6-10 Jahre