Theaterstücke

*Ein Rembrandt auf Reisen

N E U !

Geschäftiges Treiben herrscht im Hotel Lustenberg!

In den besten Suiten des etwas heruntergekommenen Hotels haben sich illustre Gäste eingemietet, um an der morgigen Auktion von Werken „Alter Meister“ teilzunehmen:

Da ist diese exzentrische Dame, eine hartnäckige Verfechterin des Feng Shui, nebenbei Besitzerin eines echten Rembrandts … In der Nebensuite ihre Verwandten, die sich exakt diesen Rembrandt erschleichen wollen und dafür sogar bereit sind, in Dirndl und Lederhosen ein Volkslied zu schmettern … In der dritten Suite hat sich ein angeblicher „Kunstexperte“ eingenistet, der – zusammen mit zwei mehr oder weniger talentierten Gaunern -  ebenfalls großes Interesse an diesem seltenen Rembrandt zeigt …
Um die Sicherheit dieser hochkarätigen Gäste und den reibungslosen Ablauf der Auktion zu gewährleisten, hat Hoteldirektor Waldmüller seine Hausdame Judith samt Putzfrau Gerda ausschließlich für diese drei Suiten abgestellt: Sie sollen die Wünsche seiner speziellen Gäste erfüllen und darauf achten, dass Rembrandt nichts passiert!
Die beiden Damen nehmen es aber mit der Diskretion nicht so genau und geben ungeniert und gegen Bares Auskunft. Das Chaos missinterpretierter Informationen, falscher Erwartungen und fehlschlagender Aktionen nimmt daraufhin seinen Lauf …

Bestellen

Zu diesem Stück gehört außerdem: Tantieme von 10% der Bruttoeinnahmen pro Aufführung (+ Mwst.) mindestens aber:

Bestelldetails

Bestellnummer

E 957

Preis

13.80 €

Mindest​bestellmenge

12 Stück

Spieldauer

90 Minuten

Anzahl der Spieler

W:7 M:5
(bei 1 männl. Dopp.-Rolle)

Alter

Erwachsene