Theaterstücke

*Der Weihnachtspunsch

Auch in diesem Jahr wird bei Familie Wellner der traditionelle Weihnachtspunsch hergestellt. Während Frau Wellner und die ältere Tochter Isolde eifrig und teils umständlich das alte Rezept realisieren, beobachtet die vierzehnjährige Tina mit Distanz und trockenen Bemerkungen diese Vorbereitungen. Leider zerbricht dabei die kostbare Murano-Bowle, als Gefäß muß das zufällig leerstehende Aquarium des Sohnes Uli herhalten. Der Punsch gelingt. Doch auch in diesem Jahr müssen liebe Mitmenschen davon probieren oder mit größerer Menge versorgt werden, so daß der Vorrat stetig abnimmt. Als Sohn Uli unbemerkt seinen neuerworbenen Goldfisch unterbringen will, verschwindet der Rest des köstlichen Punsches im Spülbecken. Vater Wellner, der durchfroren in letzter Minute nach Hause kommt und mit einem Glas Punsch aufgewärmt werden soll, entdeckt überrascht in seinem Glas einen Goldfisch, der sich in klarem, kaltem Leitungswasser wohlfühlt.

Bestellen

Das Recht zur einmaligen Aufführung wird in Räumen mit bis zu 300 Plätzen durch den Kauf der Rollenbücher erworben. Andernfalls und ab der zweiten Aufführung ist eine beim Verlag zu erfragende Tantieme zu bezahlen.

Bestelldetails

Bestellnummer

B 248

Preis

6.50 €

Mindest​bestellmenge

9 Stück

Spieldauer

50 Minuten

Anzahl der Spieler

W:5 M:3
die männlichen Rollen evtl. auch weiblich

Alter

13-16 Jahre