Theaterstücke

*Heißt du etwa Rumpelstilz?

Der Müller hat im Scherz den Mund zu voll genommen, und nun packt ihn der König beim Wort: Annchen, die Müllerstochter, muß aufs Schloß, um Stroh zu Gold zu verspinnen. Die Not ist groß, doch da erscheint als Retter ein Männlein, das sich seine Hilfe freilich teuer bezahlen lassen will: es verlangt als Lohn das erste Kind der künftigen Königin. Weil aber zu guter Letzt der Name des Männleins erraten wird, ist Annchen ihres Versprechens ledig, und Rumpelstilz fliegt auf einem Kochlöffel davon. Ein Spiel aus dem großen, spielenden Halbkreis, in dem jedes Kind zu seinem Recht kommt. Leicht und flüssig und ohne Pause läuft das bunte Geschehen ab, durchzogen von Liedern und Versen, die zum Teil dem Volksgut entstammen.

Bestellen

Zu diesem Stück gehört außerdem: Tantieme von 10% der Bruttoeinnahmen pro Aufführung (+ Mwst.) mindestens aber:

Bestelldetails

Bestellnummer

SR 288

Preis

5.90 €

Mindest​bestellmenge

10 Stück

Spieldauer

40 Minuten

Anzahl der Spieler

Viele Kinder

Alter

8-13 Jahre