Theaterstücke

*Ein Mädchen wie das Sternenbanner

Sophie ist alles, was Andy und Norman nicht sind. Ein Landei aus Hunnicut, Arkansas, eine Superpatriotin, deren Kenntnis der Welt sich ausschließlich aus dem Reader´s Digest und der Sport-Illustrierten schöpft; jeglicher Sinn für Humor ist ihr fremd, und zudem ist sie mit einem Marineoffizier verlobt, der klingt wie der kleine Bruder von John Wayne.
Keiner der beiden jungen Männer ist zu dem Zeitpunkt in einer Beziehung. Andy ist viel zu beschäftigt damit, ihre Vermieterin Mrs. Mackininee bei Laune zu halten, indem sie ansonsten recht unsubtil die Kündigung wegen Mietrückstands androht.
Neben ihren anderen Qualitäten riecht Sophie gut, und das wird zum Auslöser von Normans Liebe auf den ersten Blick. Er ist gleich wild entschlossen, diesem Mädchen den Hof zu machen, und zwar rund um die Uhr, auch wenn dem die Arbeit zum Opfer fällt ...
Drei Tage später hat Norman $ 22 für Delikatessen aus dem Gourmet-Shop der Vereinten Nationen ausgegeben, hat Ich-liebe-Dich-Sophie-Rauschmeyer auf die Treppenstufen gemalt und beobachtet sie durch ein Teleskop, wenn sie das Haus verlässt oder zurückkommt. Der Dank für all seine Bemühungen ist allerdings lediglich der Zorn der jungen Dame ...

Bestellen

Zu diesem Stück gehört außerdem: Tantieme von 10% der Bruttoeinnahmen pro Aufführung (+ Mwst.) mindestens aber:

Bestelldetails

Bestellnummer

F 727

Preis

13.80 €

Mindest​bestellmenge

4 Stück

Spieldauer

90 Minuten

Autor

Neil Simon

Anzahl der Spieler

W:1 M:2

Alter

Erwachsene