Theaterstücke

*Das Rätsel der gestohlenen Stimmen

Susi lebt mit ihrer Mutter, die in einer Konditorei arbeitet, allein. Ihr Vater hat sich vor vielen Jahren davongemacht. Susi verbringt viel Zeit mit ihrem Hund Otto im Garten der leer stehenden Nachbarvilla. In die zieht eines Tages Herr Akustikus. Der neue Mieter flirtet mit Susis Mutter, die nicht merkt, was für ein unheimlicher Mensch das ist. Herr Akustikus stiehlt Stimmen und vertauscht sie. Susi und Otto schleichen sich in seine Villa. Die Zuschauer entscheiden, wo die zwei nach den gestohlenen Stimmen suchen sollen.

Bestellen

Zu diesem Stück gehört außerdem: Tantieme von 10% der Bruttoeinnahmen pro Aufführung (+ Mwst.) mindestens aber:

Bestelldetails

Bestellnummer

RO 166

Preis

13.80 €

Mindest​bestellmenge

8 Stück

Spieldauer

120 Minuten

Anzahl der Spieler

W:2 M:5

Alter

Erwachsene