Theaterstücke

*Siegfried - Götterschweiß und Heldenblut

"Ein Fest für alle, die sich schon über die schräge Alpenklamotte vom Königssee ("Der Berg ruft!") scheckig lachen konnten. Denn Tauchens legendäre "Gailtalerin" erlebt hier eine Reinkarnation als ebenso stämmige Brünnhilde ("Ich pflücke Blumen, wer pflückt mich?"), und der "Bua" (Severin Groebner), der seinerzeit der verhängnisvollen Verlockung des schroffen Gipfels erlag, kehrt als Titelfigur Siegfried wieder. Ein beeindruckend schmalbrüstiger Recke, ein Jung-Stenz nicht vom Rhein, sondern von der Donau, der ("I bin a wüüda Hund!") schon durch sein breitestes Wienerisch jeden Gegner außer Gefecht setzt und jede Frau bezirzt." (Merkur)

Hörproben anhören

  • Hojotoho
  • Hochzeitsnacht
  • Siegfrieds Tod
  • Götterdämmerung
  • A Wüda Hund

Bestellen

Zu diesem Stück gehört außerdem: Tantieme von 10% der Bruttoeinnahmen pro Aufführung (+ Mwst.) mindestens aber:

Bestelldetails

Bestellnummer

F 1165

Preis

13.80 €

Mindest​bestellmenge

12 Stück

Spieldauer

120 Minuten

Anzahl der Spieler

W:6 M:8
(1 Zwerg)

Alter

Erwachsene