Theaterstücke

*Ich brauche dich mehr als ich dich liebe und ich liebe dich so, so sehr

Auf der Bühne: Betty und Morris, mehrfach, und rot bezogene Matratzen, so viele Matratzen, wie es Paare gibt. Die Darsteller, die gerade nicht Betty und Morris sind, sind "Eine Betty" und "Ein Morris", deren innere Stimmen sind die Eltern, die Welt da draußen, die immer stärker in ihre eigene eindringt. So werden Bruchstücke einer Biographie zu einer Geschichte, zur Erzählung einer Liebe, die anfängt und aufhört. 
Morris setzt sich hin und schreibt: wie konnte das nur alles kaputt gehen? Betty stellt sich die gleiche Frage. In der Vervielfältigung der Figuren schauen sich beide selber zu, kommentieren sich und die Ereignisse. "Während also Betty Morris über die Hüften streicht, fährt ein zweiter Morris in seine Jacke, eine zweite Betty wird verlassen, ein dritter Morris erzählt davon und eine dritte Betty kann das gar nicht glauben." (Christian Tietz, Bemerkung zur Ausgangssituation)

Bestellen

Zu diesem Stück gehört außerdem: Tantieme von 10% der Bruttoeinnahmen pro Aufführung (+ Mwst.) mindestens aber:

Bestelldetails

Bestellnummer

E 743

Preis

13.80 €

Mindest​bestellmenge

11 Stück

Spieldauer

70 Minuten

Anzahl der Spieler

W:5 M:5
(oder viele oder weniger Spieler/innen)

Alter

Junge Erwachsene