Autorinnen und Autoren

Katharina Weyland

Katharina Weyland ist ausgebildete Schauspielerin, hat mehrere Jahre als Schauspielerin gearbeitet – u.a. am Alten Schauspielhaus Stuttgart, dem Fritz Rémond Theater Frankfurt und dem Grenzlandt­heater Aachen – und Rollen von Ronja Räubertochter bis Fräulein Julie gespielt. Vor ihrer Schauspielausbil­dung hat sie ein Jahr in den verschiedenen künst­lerischen Abteilungen am Theater gearbeitet: Als Licht- und Tontechnikerin am Jakobustheater Kar­lsruhe, als Regie- und Dramaturgieassistentin am Landestheater Tübingen (LTT) und als Regiehos­pitantin und Requisiteurin bei den Salzburger Fest­spielen. Dabei hat sie Regisseure wie Susanne Hinkelbein, Volker Lösch, Klaus Hemmerle und Peter Stein kennengelernt. Katharina Weyland ist auch mit eigenen Soloprogrammen aufgetreten, bei denen sie Autorin, Regisseu­rin, Dramaturgin und Schauspielerin in Personalunion war.

Inzwischen ist sie Lehrerin für die Fächer Deutsch, Englisch, Psychologie und Literatur & Theater (LuT) und leitet seit einigen Jahren die Unterstufen Theater AG am Carlo Schmid Gymnasium in Tübingen. Am Seminar für Didaktik unterrichtet sie u.a. Theaterpädagogik und Sprecherziehung.

Auch als Mikrofonsprecherin ist Katharina Weyland aktiv. Sie ist Mitbegrün­derin der Firma wir-sprechen und leiht seit 10 Jahren diversen Sprachver­tonungen ihre Stimme, u.a. für ARTE, den SWR oder PONS. Als Rednerin hat Katharina Weyland regionale und überregionale Rhetorikwettbewerbe gewonnen.
www.wir-sprechen.de

Von Katharina Weyland ist beim Deutschen Theaterverlag erhältlich :

Fachliteratur:

THEATER mit Jugendlichen

Ein Handbuch aus der Praxis für die Praxis.