Autorinnen und Autoren

Hanna Hanisch

Von Hanna Hanisch ist beim Deutschen Theaterverlag erhältlich :

Theaterstücke:

Ein Tag im Advent

Ein Spiel aus unserer Zeit.

*Weihnachtsabend gegen sechs

Lesespiel für Advent und Weihnachten.

Oma gesucht

Kleines Stück für Frauen.

Der kleine Schornsteinfeger bringt Glück

Ein Spiel nach dem gleichnamigen Märchen von Gina Ruck-Pauquèt.

Die sieben Raben

Halbkreisspiel nach Hans Christian Andersen.

Zwölf mit der Post

Ein Jahresspiel nach Andersen mit Versen u. Liedern als Kreis- oder Halbkreisspiel.

Nur nicht gleich die Nerven verlieren

Die Ehe droht sich in ein Dreiecksverhältnis zu verwandeln.

Die Regenmaus

Halbkreisspiel nach Helga Aichinger.

*Hurra, wir haben ein Gespenst geerbt

Strohkopf, das Schiffsgespenst mit dem niedlichen Sprachfehler, hat schon Generationen von Kindern verzaubert. 

Hilfe, wo steckt Axel?

Turbulente Suche nach einem verschwundenen Jungen.

Gustav und Jule kommen in die Schule

Kater Murr macht den besten Unterricht.

*Der Heultopf

Ein Spiel vom Sich-Ärgern und Sich-Freuen.

*Was ist los in Viertelland?

Viertelland ist zerfallen. Wie seine Bewohner wieder zusammenfinden, erzählt dieses Stück. Nach einer Geschichte von Gina Ruck-Pauquèt,

*Die Prinzessin auf der Erbse

Märchenspiel im Kreis oder Halbkreis.

*Die Bremer Stadtmusikanten

Die beliebteste Märchenbearbeitung des Autorenduos.

*Heißt du etwa Rumpelstilz?

Heiter-besinnliches Märchenspiel.

*Moritz und das Rottoplott

Ein Spielspaß um ein seltsames Weihnachtsgeschenk.

*Der Weihnachtspunsch

Heiterer Einakter über Punschzubereitung mit Hindernissen.