Autorinnen und Autoren

Hannes Mager

1991 in Albstadt-Ebingen geboren und aufgewachsen in Lahnstein, wurde Hannes Mager schon im Kindesalter mit dem Theater konfrontiert und ist ihm seitdem treu geblieben. Er studierte an der Johannes Gutenberg-Universität in Mainz Theaterwissenschaft und Kunstgeschichte und arbeitete für eine kurze Zeit für Film und Fernsehen als Regieassistent.

Als Laiendarsteller spielte er auf zahlreichen Bühnen Stücke von Bertolt Brecht, Marc Camoletti, Robert Woelfl, u.a. Seit 2011 verfasst und inszeniert er eigene Theaterstücke, die er unter anderem mit seiner im gleichen Jahr gegründeten ‚Lichtspielbühne’ produziert. Neben dem Theater ist er auch als Regisseur und Autor von zahlreichen Kurzfilmarbeiten tätig.

 

Von Hannes Mager ist beim Deutschen Theaterverlag erhältlich :

Theaterstücke:

*Wer erschoss Noah Duprais?

Ein letztes Mal sticht die "Old Mary" in See. Mit an Bord: Ein frustrierter Auftragskiller, eine attraktive Heiratsschwindlerin, ein schusseliger Detektiv. Und binnen Kürze: eine Leiche, die einfach nicht verschwinden will. Kriminalkomödie