Theaterstücke

*Die blaue Flöte

Lara und Rufus, zwei Kinder aus dem Jenseitsland Armon, kommen mit einem Geheimauftrag auf die Erde: Sie müssen Miranda, die Musikerin mit der blauen Flöte, finden und ihr Zauberlied über die Grenze schmuggeln. Totus, der Obermunkler von Armon plant nämlich einen Überfall auf die Erde. Und dann wäre es hier genauso totenstill wie im Jenseitsland, wo alle Musik verboten ist und kein Vogel mehr singt. Trotz der mutigen Mithilfe der beiden Erdenkinder Lucie und Mike wird die heimliche Schmuggel-Aktion ein gefährliches Abenteuer ... Der Leiter des Musiktheaterarchivs im Landesverband der Musikschulen Baden Württemberg schrieb:" "die Blaue Flöte" gehört mit zu den besten Stücken für die benannte Zielgruppe. Ich werde das Stück wärmstens weiterempfehlen."Der blauen Flöte" ist weitere Verbreitung zu wünschen"

Schreiben Sie an jochen.schimmelschmidt@online.de wenn Sie Kostüme oder das Bühnenbild ausleihen wollen.


 

Hörproben anhören

  • Das Lied von der Goldammer
  • Auf geht's nach Armon
  • Lied von der wiedergefundenen Melodie
  • Wehrlied der Rosen
  • Zauberflötenlied, 4. Strophe
  • Bubusmotiv
  • Flohmarktsong (Playback)

Bildergalerie

Aufführung vom März 2010 mit dem Chor der Hölderlin-Schule im Bürgerhaus Kirdorf (Bad Homburg v.d. Höhe).

Bestelldetails

Bestellnummer

E 472

Preis

13.80 €

Mindest​bestellmenge

12 Stück

Spieldauer

80 Minuten

Anzahl der Spieler

Viele Kinder (mind. 15), Chor + Musikgruppe,

Alter

8-13 Jahre