Theaterstücke

*Der Schatz im Himbeerwald

Den Fröschen schwimmt eine "U-mail" im Froschteich zu. Aber was steht drin? Das Gequake ist groß, doch erst die cleveren Hasen erklären den unbedarften Fröschen, dass es sich bei der geheimnisvollen U-mail um eine Schatzkarte handelt. Gemeinsam machen sie sich auf die Schatzsuche. Im Wald treffen sie die hübschen Igelinnen, die gerade versuchen, sich Locken in ihre Stacheln zu drehen, sich dann aber gerne an der Schatzsuche beteiligen. Im Wald begegnet die kleine Schar den Füchsen. Alle müssen zunächst ihre Angst vor diesen vermeintlichen Räubern überwinden, die sich aber zum Glück als Vegetarier entpuppen und auch sonst "fuchsschlau" den richtigen Weg wissen. Zuletzt stößt die Reisegruppe auf die Gänse, die durch ihre Besonnenheit auffallen und schließlich als erste den "Schatz" entdecken. Doch was für ein Schatz das wirklich ist, ist schließlich für alle eine Riesen-Überraschung!

Schreiben Sie an jochen.schimmelschmidt@online.de wenn Sie Kostüme oder das Bühnenbild ausleihen wollen.

 

 

Hörproben anhören

  • Das U-Mail_Lied
  • Wir sind der Schatz
  • Das Lied vom Schatz
  • Ich hätt' so gerne Locken
  • Oh Wunder, die Füchse fressen Holunder
  • Das Lied vom Suchen

Bestelldetails

Bestellnummer

E 598

Preis

13.80 €

Mindest​bestellmenge

12 Stück

Spieldauer

60 Minuten

Anzahl der Spieler

Eine ganze Klasse, Kinderchor

Alter

8-13 Jahre