Autorinnen und Autoren

Brigitte Speidel

Geboren 1953 in Biberach/Riß, etliche Wohnortwechsel. Nach der Schulzeit (19jährig) Berufsstart (Industriekauffrau) in Stuttgart. Verheiratet seit 1977, ein Sohn. 1981 endlich sesshaft geworden in meiner Wahlheimat Ulm-Beimerstetten. Seit ca. 20 Jahren arbeite ich im Verwaltungsbereich eines Ulmer-Klinikums. Mein latenter Bezug zum Theater war stets vorhanden. Anscheinend „zwang“ ich schon in Kindergarten und Grundschule meine Freundinnen, selbst inszenierte Theaterstücke zu bejubeln. (Man nimmt mir das heute noch übel). Stapelweise vorhandene Kurzgeschichten, die ich jedoch nie zu veröffentlichen trachtete, erinnern mich an meine frühe „Schreiblust“. gewann ich mit einer Kurzgeschichte über die Spannungen zweier Ost-West-Berufskollegen, die ich eigentlich eher zufällig einreichte, den ersten Preis bei einem lokalen Radio-Sender. Ich hatte einfach den Zeitgeist getroffen. 1995 trat ich der Beimerstetter Theatergruppe bei. Zunächst spielte ich euphorisch die vorgegebenen Stücke. Ich vermisste jedoch häufig darin jene fehlerhaften Charaktere, bei denen noch nicht alles zu spät ist und für die ich eine Große Vorliebe entwickle. Somit musste ich also meine Lieblingsfiguren erfinden, eben diejenigen, denen es nicht so recht bewusst ist, wie sehr sie auf dem Holzweg sind und die durch irgendwelche schicksalhaften Ereignisse humorvoll darauf hingestoßen werden. Ich liebe es, wenn ich sie langsam „umdenken“ sehe. Es ist überhaupt ein spannendes Geschehen, wenn sich die erfundenen Figuren im Gehirn „verselbständigen“ und ihre eigene Geschichte schreiben. Der Autor braucht sie dann nur noch zu Papier zu bringen. Mein Bestreben ist es, dass sich der ein- oder andere in meinen Figuren erkennt und über sich schmunzeln und auch nachdenken kann, denn, große Dramatik liegt mir fern. Haben Sie einfach einen lustigen Abend und seien Sie nachsichtig mit sich und Anderen. Veröffentlichte Theaterstücke seither (hoffentlich kommen noch einige hinzu) „Ein besonders warmer Tag“ – (Reinehr-Verlag)     „Die Trikot-Lore“ – Deutscher Theaterverlag

Von 'Brigitte Speidel' sind zur Zeit keine Werke erhältlich