Neuerscheinungen 2022

Interessante neue Stücke für alle Altersgruppen und jeden Anlass

*Der Sandmann

Musical nach E.T.A. Hoffmann von Tobias Wolfgang (Libretto) und Bijan Azadian (Musik). Uraufführung Theaterwerkstatt Würzburg.

*Die Monogamie der Socken

Komödie von Volker Doberstein mit absurd-skurrilen Elementen. Aufgeführt vom "Gugg Kulturhaus", Braunau am Inn.

*Romeo und Julia

Eine Bearbeitung mit vielen Mädchenrollen für 11-15jährige von Anke Ruge. Aufführung im Kulturzentrum Gems in Singen.

*Schreiadler

Psychodrama für drei junge Darstellerinnen von Tobias Saelz. Uraufführung am Jungen Theater Wachenbuchen bei Frankfurt, 

*Die Zauberflöte

als Maskenspiel für Kinder, Jugendliche und Erwachsene,  von Karin Winkelsträter.

*Fleisch

von Tobias Saelz. 2022 in der Aufführung des Jungen Theaters Wachenbuchen bei Frankfurt.

*Gänseschmaus

Die "vegane" Kömödie von Thomas Rau in der Inszenierung des Oststadt-Theaters Mannheim 2021. Regie: Knut Frank.

*Hot Cuisine. Keine Wurst für niemand

Aktuell und unterhaltsam: Die neue Komödie von Heiner Schnitzler, 2021 uraufgeführt von der Studiobühne Besigheim.

*Ulysses

Die erfolgreiche Verwandlung in Schweine ... Ludvig Holbergs Kriegssatire (Bearbeitung Heiko Postma), 2022 aufgeführt von der Oberstufengruppe "Darstellendes Spiel", Kufstein.

*Der Krah

Was erzählt uns das Krächzen des Raben? Volksstück von Klaus Reitberger, 2022 aufgeführt vom Stadttheater Kufstein.

*Der Zinker

Maria Janys schwungvoll-ironische Dramatisierung des berühmten Krimis von Edgar Wallace. Uraufgeführt im Berliner Kriminaltheater.

*Halbpension mit Leiche

Das Erfolgsstück des Autorenteams "Die Acht" gefällt auch Theatern und Publikum in Estland - hier in einer Inszenierung des Endla-Theaters 2020/21.

*Alice im Wunderland

2021 auf der Freilichtbühne Bad Bentheim. In der fantasievollen Bearbeitung von Dagmar Scherf (Musik Wolfram Schattel) trifft Alice die Pizzaprinzessin und ihre Freunde Mayo und Ketchup.

*Dreimal Schwarzer Kater!

Seit vielen Jahren gern gespielt: Heidi Magers Familienkomödie, in schwäbischer Mundart aufgeführt vom MV Dettingen aus Kirchheim.

*Unterholz

Theaterstück nach dem gleichnamigen Fernsehfilm von Albert Leo Sandner, inszeniert 2020 von Steffi Baier mit der Gruppe "Schlossbergler Valley", Miesbach.

*Eine Frau braucht einen Plan

von Susanne Feiner. Freundinnen-Komödie für zwei Frauen, unter dem Titel "Weiberabend" aufgeführt von der Kleinen Komödie Cottbus.

*Fräulein Ritter. Handschuhszenen frei nach Schiller

Jugendstück von Karlheinz Frankl. Aufführung der Elly-Heuss-Schule im Staatstheater Wiesbaden, 2019.

*Selfie mit dem Tod

NEU: Eine makaber-witzige Kriminalparodie für Schüler/innen und junge Erwachsene von Sophia Niehl. Uraufgeführt in Schwetzingen/Heidelberg.     

*Büro, Büro! Und wieder hat keiner Kaffee gekocht

Komödie von Heidi Mager. Sommerproduktion der Leo-Bühne Innsbruck, 2019.  

*Arbeit macht schön

Ein Survivaltraining aus der Arbeitswelt. Beispiel 1 der "Härtefälle. Trilogie junger Stücke" von Sungard Rothschädl. Aufführung des Werkgymnasiums Heidenheim.

*2089 - Die Hierlinger-Revolte

Schulstück von Hans Irler. Sind "Be-Better-Boxes" und ständige Levelkontrollen wirklich ein Fortschritt? Und woher kommen eigentlich neue Gedanken?

*Antigones Traum

In der Uraufführung des Gymnasiums an der Vechte. "Nicht einmal ein König kann dir befehlen, was du zu fühlen hast."

Spiel & Theater

SUCHE

oder

Erweiterte Suche anzeigen

Willkommen beim Deutschen Theaterverlag

Mit unserem umfangreichen und vielfältigen Angebot wenden wir uns an alle, die leidenschaftlich gern Theater spielen. Schul- und Jugendtheater, Amateurtheater, professionelle und Freilichtbühnen – bei uns finden Sie unterhaltsame und anspruchsvolle Stücke und Fachbücher für jeden Anlass und für jedes Alter: