Autorinnen und Autoren

Selahittin Demirci

Geboren wurde ich im Jahr 1949 in der Türkei am Schwarzen Meer.
Nach dem Abschluss des Lehramtsstudiums fing ich an, als Lehrer an verschiedenen Schulen zu arbeiten. Nach meinem Militärdienst übersiedelte ich nach Deutschland, genauer gesagt in das Bundesland Bayern, und nahm hier meine Tätigkeit als Lehrer für die ausländischen Kinder auf.
Im Lauf der Jahre unterrichtete ich mich zum Experten für alle Schulmodelle, die lange Zeit für ausländische Kinder in Bayern entwickelt und praktiziert wurden.
Daneben studierte ich in Frankfurt vier Semester an der Theologischen und Philosophischen Hochschule des Jesuitenordens, Sankt Georgen. Mein Schwerpunkt lag dabei auf der Thematik „Monotheistische Religionen und Pädagogik“.
In den letzten 10 Jahren meiner Lehrertätigkeit setzte ich das von mir mitentwickelte Bayerische Modell „Islamunterricht in der Schule“ in die Praxis um.
Inzwischen bin ich in Pension gegangen, bin aber im Bereich Ausländerpädagogik noch immer aktiv und lebe mit meiner Familie in Augsburg.

Von Selahittin Demirci ist beim Deutschen Theaterverlag erhältlich :

Theaterstücke:

*Mirjam zwischen Bach und Palme

Mirjam und Maria: Es ist die gleiche Geschichte.  Ein Weihnachtsspiel nach der 19. Sure des Koran.