Autorinnen und Autoren

Martina Göhring

 Martina Göhring ist eine vielseitige Schauspielerin, Sängerin, Regisseurin und Autorin und hat ihr Studium mit staatlichem Diplom für Schauspiel und Musical in Frankfurt a.M. abgeschlossen. Große Rollen wie Anne Frank und Constanze Mozart, sowie viele andere dramatische und komödiantische Rollen, führten sie bereits in jungen Jahren zu Theaterstationen in Deutschland und im Ausland.

 Es folgten Zusammenarbeiten mit Persönlichkeiten wie Frank Hoffmann, Gisela Uhlen und Marcel Werner, sowie Dreharbeiten für SWR und ZDF und viele erfolgreiche Auftritte mit ihrem Musikkabarett „Die Melodisteln", mit dem sie sich 2010 unter den Newcomern des Heidelberger Chansonfestivals „Schöner lügen" platzieren konnte.
Sie
ist zudem erfahrene Regisseurin und Dozentin und ihr liegt auch immer wieder die Förderung der Amateurtheater und des jugendlichen Nachwuchses am Herzen.

Als Theaterautorin trat sie seit 2013 mehrfach in Deutschland, Österreich und der Schweiz an die Öffentlichkeit mit den publizierten und erfolgreich gespielten Kindermusicals „Blutwig und Ludwig", „Frau Notenschreck, wir sind mal weg" und „Hexenblut und Zauberglut". Auch ihre rasante „digitale" Komödie „Amadeus Reloaded" wurde 2015 publiziert und bereits begeistert vom Publikum aufgenommen.

 

Mit ihrem neuesten Theaterstück „Verdammt, die Alten brennen durch" will sie auf komödiantische Weise zeigen, dass man in Ehren ergraut endlich den Blödsinn machen sollte, für den man in der Midlifecrisis keine Zeit hatte! Ja! Der alte Ingwer ist der Schärfste! Und ein Apfel, der runzelt, fault noch lange nicht!

Von Martina Göhring ist beim Deutschen Theaterverlag erhältlich :

Theaterstücke:

*Verdammt, die Alten brennen durch!

In der Seniorenresidenz „Waldesruh“ ist es alles andere als ruhig, seitdem die unerschrockene Frau Maifahrt ihre Mitbewohner angestachelt hat, an einem Schlager-Casting teilzunehmen. Der Gewinnergruppe winkt ein toller Preis, für den sich auch der Konflikt mit der Heimleitung lohnt.