Theaterstücke

*Verliebt, verlobt, verlogen

Zunächst ist Karin überglücklich – sie ist der größte Fan des Schlagersängers und Vorsitzende des „Rosso-Fanclubs“. Der Haken an der Sache: Rosso kommt in Begleitung eines Fernsehteams, und das auch noch an dem Tag, an dem Tochter Conny ihren Verlobten Charly vorstellen will. Karins Ehemann, der Bürgermeister, nutzt die Publicity und inszeniert großspurig einen Empfang für die Ankunft des Schlagersängers. Doch nicht Rosso fährt im dicken Schlitten vor, sondern Charly. Dieser gibt anfangs den Traum-Mann, entpuppt sich aber als übler Betrüger und Frauenheld. Außerdem verläuft das Wochenende mit dem Schlagersänger weder privat noch herzlich, sondern streng nach Drehbuch, denn die ehrgeizige Filmregisseurin Greta hat nur eines im Sinn: Quote machen. Der sympathische Kameramann Tom hilft aber Rosso, die Pläne seiner gnadenlosen Chefin zu durchkreuzen. Am Ende findet sich ein neues Liebespaar: Conny und Kameramann Tom. 

Eine holländische Fassung ist erhältlich unter dem Titel: "De Stem van 3FM" und "Joachei veur Willy Rosso" bei Toneeluitgeverij Vink B.V., De Friese Poort 106, NL-1823 BT Alkmaar. email: info@toneewerken.nl

Eine schweizerdeutsche Fassung ist erhältlich beim Theaterverlag Elgg in Belp, information@theaterverlage.ch

Bestellen

Zu diesem Stück gehört außerdem: Tantieme von 10% der Bruttoeinnahmen pro Aufführung (+ Mwst.) mindestens aber:

Bestelldetails

Bestellnummer

E 810

Preis

13.80 €

Mindest​bestellmenge

10 Stück

Spieldauer

120 Minuten

Anzahl der Spieler

W:5 M:4

Alter

Erwachsene