Theaterstücke

*Deutlich weniger Tote

Zwei Menschen, ein junger und ein älterer Mann stehen sich gegenüber.
Der Jüngere stellt Fragen, Fragen zur Vergangenheit.
Ja, die Nachbarn waren nett.
Ja, alle; besonders die Syrer, antwortet der Ältere.
Ja, und heute, heute gibt es deutlich weniger Tote und nur noch ab und an sprengt sich jemand in die Luft.
Die Leichen werden regelmäßig beseitigt.
Auch Öl und Wasser sind endlich genug vorhanden.
Aber nach und nach zögert er mit den Antworten. Wird unsicherer, die Fragen werden drängender, persönlicher.
Die Stimmung schlägt um. Der Ältere wird zum Verhörten, muss sich rechtfertigen und gerät zunehmend in Bedrängnis.
Falk Richters Stück „Deutlich weniger Tote“ entführt den Zuschauer in einen totalitären Staat, der einem Überwachungsstatt sehr nahe kommt.

Bestellen

Zu diesem Stück gehört außerdem: Tantieme von 10% der Bruttoeinnahmen pro Aufführung (+ Mwst.) mindestens aber:

Bestelldetails

Bestellnummer

F 1492

Preis

13.80 €

Mindest​bestellmenge

3 Stück

Spieldauer

90 Minuten

Autor

Falk Richter

Anzahl der Spieler

2

Alter

Erwachsene