Theaterstücke

*Das Wiegenlied vom Recht

Auf den Spuren des flüchtigen Apachen-Häuptlings Ulzana war DeBuin an seinem Wunsch, die indianische Kultur zu verstehen, verzweifelt. Nach dem Massaker von Sand Dreek 1864, wo DeBuin den Befehl gab, die indianischen Frauen und Kinder nicht zu schonen, ist aus dem Offizier ohne Felderfahrung ein Anwalt der Rechte geworden. Die Bluttat markiert den Übergang in den zivilen Rechtsstaat … Es war wirklich Liebe auf den ersten Blick gewesen, als Liberty den Anwalt der Rechte aus der Kutsche steigen sah, als sie ihn trat und peitschte und seine Gesetzesbücher zerriss, mit der Leidenschaft einer Betrogenen, weil ihr im ersten Augenblick klar war, dass sie neben dem Gesetz immer nur seine zweite Geliebte sein würde … 'Der mystische Grund der Zivilisation' beschwört die Widergänger der Kulturkriege unserer Zeit in der Wiege der westlichen Zivilisation. Wann hat der Wilde Westen eigentlich aufgehört? Frei nach Ulzanas Raid, The Man who shot Liberty Valance,Soldier Blue, Chisum, Der lange Ritt zur Schule u.a.
(Ankündigung der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz)

Bestellen

Zu diesem Stück gehört außerdem: Tantieme von 10% der Bruttoeinnahmen pro Aufführung (+ Mwst.) mindestens aber:

Bestelldetails

Bestellnummer

F 1509

Preis

13.80 €

Mindest​bestellmenge

4 Stück

Spieldauer

60 Minuten

Anzahl der Spieler

W:1 M:2

Alter

Junge Erwachsene