Theaterstücke

*Der Arbeitslose oder Gibt es Gemeinschaft auf einem untergehenden Schiff?

Konrad ist ein junger Architekt mit einem guten Examen in der Tasche. Leider verfügt er über keinerlei Beziehungen und ist deshalb schon seit zwei Jahren auf der Suche nach einer geeigneten Stelle. Die vielen Absagen haben ihn zermürbt und sein Selbstwertgefühl untergraben. Das bekommt auch seine Verlobte Gerda zu spüren, die als Assistenzärztin arbeitet und mit Konrad endlich eine Familie gründen möchte. Als dann auch noch ein ehemaliger Studienkollege auftaucht, der sich scheinbar mühelos als Architekt etablieren konnte, rutscht Konrads Selbstbewusstsein ins Bodenlose. Da kommt der Hinweis, dass ein Büro eine Stelle zu vergeben habe, sozusagen als Rettung in letzter Minute. Doch als Konrad am nächsten Morgen pünktlich zum Vorstellungsgespräch erscheint, ist die Stelle schon vergeben. Wie konnte das passieren? Konrad hat einen Verdacht und ist entschlossen, die Dinge diesmal nicht auf sich beruhen zu lassen.

Bestellen

Zu diesem Stück gehört außerdem: Tantieme von 10% der Bruttoeinnahmen pro Aufführung (+ Mwst.) mindestens aber:

Bestelldetails

Bestellnummer

E 844

Preis

13.80 €

Mindest​bestellmenge

12 Stück

Spieldauer

90 Minuten

Anzahl der Spieler

Viele Sp., (9 Jgdl., 5 Erw./Senioren)

Alter

Erwachsene, Junge Erwachsene