Theaterstücke

*Die Lügen der Papageien

 Der Schauspieler hat zwei Kinder, aber keinen Festvertrag – er spielt. Die Regisseurin ist vom Wunsch erfüllt, sich mit Bedeutendem zu beschäftigen, steht aber ganz am Anfang ihrer Karriere – sie inszeniert. Der Autor, großkotzig und frustriert, weidet sich schamlos am Unglück seiner Opfer. Grausam, brutal und komisch: Die Lügen der Papageien ist die Tragödie der Angestellten in künstlerischen Berufen.
Ortsnamen, nebensächliche Details und die Namen der handelnden Personen werden für die Aufführung geändert und den Gegebenheiten angepasst. Das Stück ist 1994 geschrieben und wurde in Chennai (Madras), Corcaigh (Cork) und Sibiu (Herrmannstadt) aufgeführt, aber nie in Stuttgart (Stuttgart).

Bestellen

Zu diesem Stück gehört außerdem: Tantieme von 10% der Bruttoeinnahmen pro Aufführung (+ Mwst.) mindestens aber:

Bestelldetails

Bestellnummer

F 1553

Preis

13.80 €

Mindest​bestellmenge

4 Stück

Spieldauer

60 Minuten

Anzahl der Spieler

W:1 M:2

Alter

Erwachsene