Theaterstücke

*Das Mädchen im Park

Tim und Lisa sind unglücklich. Sie wollten sich auf einer Party näher kennenlernen, aber das ging gründlich daneben. Lisa hatte Tim zum Trinken animiert, um ihn lockerer zu machen, doch ohne Erfolg. Jetzt will er nichts mehr von ihr wissen, denn er hat sich vor allen Gästen gründlich blamiert. Also muss Lisa zusehen, wie Tim sich einer anderen zuwendet, die es nach Ansicht ihrer Freundinnen nicht verdient hat. Julia ist längst nicht so attraktiv wie Lisa, ist viel zu dünn und hat null Busen. Aber sie gefällt Tim, denn sie hat andere Qualitäten: sie hört wie er gerne Musik, tanzt hervorragend und hat einen starken Charakter: ehrlich, offen und zugewandt. Aber auch sie hat Probleme: Ihr Freund hat sie verlassen und nun ist sie misstrauisch gegenüber Jungs. Sie will, dass jemand zu ihr hält, dem sie vertrauen kann. Dieser Anspruch wird auf eine harte Probe gestellt, weil Lisas Freundinnen eine gemeine Intrige anzetteln. Sie säen Zwietracht zwischen Julia und Tim, damit er zu Lisa zurückkehrt.

Bildergalerie

Foto der Uraufführung im Oktober 2014 vom Jugendtheater Maximal, Hannover.

Bestellen

Zu diesem Stück gehört außerdem: Tantieme von 10% der Bruttoeinnahmen pro Aufführung (+ Mwst.) mindestens aber:

Bestelldetails

Bestellnummer

B 454

Preis

8.50 €

Mindest​bestellmenge

12 Stück

Spieldauer

60 Minuten

Anzahl der Spieler

W:8 M:3
davon 1 kleine Rolle (w) als Dreifachbesetzung.

Alter

13-16 Jahre