Theaterstücke

*Zickenkrieg im Märchenwald

N E U ! Soeben erschienen

Menschen brauchen Märchen, das ist ja klar. Aber welche man ihnen in die Köpfe schicken sollte, darüber sind sich die zerstrittenen Elfen Meryxa und Lydixa nicht einig. Beide erzählen "ihre" Märchen und kommen dabei völlig durcheinander.
Der Jäger bringt zwar Schneewittchen in den Wald, schnappt sich dann aber Rotkäppchen, und Schneewittchens Prinz entscheidet sich für einen Zwerg ...

"Ein gutes Rezept, das der bühnenerfahrene Erzieher Oliver Schindler zusammen mit seinen Theaterkids der  4. und 6. Klasse der Christian-Morgenstern-Grundschule in Berlin für das Stück entwickelte, und mit dem die Gruppe bei den Spandauer Theatertagen teilnahm: Man teile zwei bekannte Grimm'sche Märchen in gleichviele Szenen, mische diese tüchtig durcheinander und würze sie mit einer kräftigen Portion Witz, direkt aus dem Alltag der Kinder. Herausgekommen ist eine rasante Geschichte, mit Rotkäppchen und Schnnewittchen ... und einem fetzigen Happy End ..."
Staaken-Info, ein Projekt des Quartier-Managements Heerstraße in Berlin Spandau, am 30. 05. 2018

Bestellen

Zu diesem Stück gehört außerdem: Tantieme von 10% der Bruttoeinnahmen pro Aufführung (+ Mwst.) mindestens aber:

Bestelldetails

Bestellnummer

TJS 260

Preis

10.90 €

Mindest​bestellmenge

12 Stück

Spieldauer

70 Minuten

Anzahl der Spieler

W:5 M:3
Viele Spieler/innen (mind. 3m 5w)

Alter

10-16 Jahre