Theaterstücke

*Traviata

Zita und Henry sind ein seit Jahren gut eingespieltes Paar - als Mutter und Sohn. Das Zusammenleben gestaltet sich vor allem für Henry äußerst angenehm, aber auch Zita schätzt einen jungen Mann an ihrer Seite. Dessen Interesse an einer Änderung seiner Lebensumstände geht gegen Null, und er wäre noch zufriedener, wenn sich von seiner Mutter dasselbe sagen ließe. Doch die attraktive Sechzigerin weiß, dass sie auf dem Datingmarkt noch Chancen hat. Mit Leon, ihrer neuesten Errungenschaft, meint sie es allerdings ernst. Daher unternimmt Henry bei Leons Besuch alles, um die neue Liebe zu torpedieren und den ehemaligen Autohändler zu demütigen. Doch der ist nicht auf den Kopf gefallen. Keinesfalls gewillt das Feld zu räumen, stellt er sich dem Kampf und beschert seinem Gegenüber manch peinlich schmerzende Wahrheit. Dabei wollte er mit Zita doch viel lieber entspannt einen trinken gehen, bevor er ihr zuliebe den restlichen Abend in der Oper absitzt. Doch Zita lässt sich wieder einmal viel Zeit bei ihren kosmetischen Vorbereitungen. Schließlich rückt sie mit einem Plan heraus, der Leon buchstäblich umhaut. Und wer soll jetzt mit ihr in die Oper gehen?

Bestellen

Zu diesem Stück gehört außerdem: Tantieme von 10% der Bruttoeinnahmen pro Aufführung (+ Mwst.) mindestens aber:

Bestelldetails

Bestellnummer

E 1067

Preis

13.80 €

Mindest​bestellmenge

4 Stück

Spieldauer

90 Minuten

Anzahl der Spieler

W:1 M:2

Alter

Erwachsene