Theaterstücke

*Gedanken im Szeneviertel

N E U ! Soeben erschienen

Eine junge Frau streift durch die nächtlichen Viertel der Stadt auf der Suche nach ihren Freunden. Sie berichtet von ihren Erlebnissen inmitten des Chaos der Betrunkenen. Währenddessen trifft sie ihre alte Liebe, beobachtet Kommilitonen beim Feiern und kann die Worte ihrer Mutter, die ihr ein schlechtes Gewissen verursachen, nicht aus ihren Handlungen streichen. Es geht im fließenden Wechsel um die Suche nach dem Ich in der Menge der Menschen und um deren Bewertungen.
Die Handlung beginnt am späten Abend und endet im Morgengrauen.

Das Theaterstück enthält einen Prolog und fünf Szenen, die von jeweils einem Lied eingeleitet werden.  

Bestellen

Zu diesem Stück gehört außerdem: Tantieme von 10% der Bruttoeinnahmen pro Aufführung (+ Mwst.) mindestens aber:

Bestelldetails

Bestellnummer

B 512

Preis

6.20 €

Mindest​bestellmenge

12 Stück

Spieldauer

30 Minuten

Anzahl der Spieler

W:1 M:—
(oder 13 Spieler/innen)

Alter

13-16 Jahre, Junge Erwachsene