Theaterstücke

*Ärger beim Kronen-Max

Max Ströbele, als "Kronen-Max" dorfbekannter Wirt, samt seiner Wirtschaft seit dem Tod seiner Frau ziemlich heruntergekom-men, und sein Freund Josef Schmied, Postbote, öffnen gemein-sam die Post an die Bürger des Dorfes. Bei diesem wenig ehrenwerten Tun entdecken sie Schlampereien und Gaunereien des Bürgermeisters und seiner Honoratioren. Sie machen sich diese "lnsider"-Kenntnisse zu Nutzen, um den Bürgermeister und seinen Kreis an der Nase herum-, des Kronenwirts Tochter ihrem Auserwählten, und Max' Wirtschaft sowie die historische "Zehntscheuer" neuem Glanz zuzuführen. Vor diesem guten Ende passiert einiges, das den Spielern und Zuschauern viel Spaß bereitet. Das Stück wurde vor dem Hintergrund schwäbischen Dorflebens geschrieben, kann (und soll!) aber auch in jeder anderen Landschaft spielen. Der Verwendung des jeweiligen Dialekts soll die vorliegende (fast) hochdeutsche Fassung nicht entgegenstehen.

Eine holländische Fassung ist erhältlich unter dem Titel: "Alles prettig geregeld" bei Toneeluitgeverij Vink B.V., De Friese Poort 106, NL-1823 BT Alkmaar. email: info@toneewerken.nl

Eine schweizerdeutsche Fassung ist erhältlich beim Theaterverlag Elgg in Belp, information@theaterverlage.ch

Bestellen

Zu diesem Stück gehört außerdem: Tantieme von 10% der Bruttoeinnahmen pro Aufführung (+ Mwst.) mindestens aber:

Bestelldetails

Bestellnummer

B 263

Preis

12.90 €

Mindest​bestellmenge

12 Stück

Spieldauer

110 Minuten

Anzahl der Spieler

W:5 M:6

Alter

Erwachsene