Theaterstücke

*Eine kurze Verstörung

Eine kurze Verstörung - nicht zu verwechseln mit Die Verstörung - ist ein kleines Drama von übergreifender Dimension. Eine einzige Situation, ein Paar nachts im Bett, die aber für ein ganzes Lebensgefühl steht. Das Herz der Frau rauscht, einmal nachts, ein kurze Verstörung nur, die sie aber in den Grundfesten ihres Lebens und Liebens erschüttert. Irgendwer ist da, irgend etwas ist anders oder fehlt. Alles ist fremd, auch der Mann neben ihr, für einen langen Augenblick. Dann legt sich die Welle der Verunsicherung wieder, das Herz wird ruhig, Schlaf möglich.

Bestellen

Zu diesem Stück gehört außerdem: Tantieme von 10% der Bruttoeinnahmen pro Aufführung (+ Mwst.) mindestens aber:

Bestelldetails

Bestellnummer

F 1133

Preis

13.80 €

Mindest​bestellmenge

3 Stück

Spieldauer

120 Minuten

Autor

Falk Richter

Anzahl der Spieler

W:1 M:1

Alter

Erwachsene