Theaterstücke

*Der Mann in der eisernen Maske

Die  fiktive Geschichte spielt im Jahr 1661. In Frankreich regiert der vom Machtrausch verblendete und menschlich skrupellose Ludwig XIV. Niemand ahnt, dass er einen Zwillingsbruder hat, der  seit seiner Geburt im Gefängnis lebt und dort ein erbärmliches Leben in einer "eisernen Maske" fristet.  Durch verschiedenste Verwicklungen, vor allem aber getrieben von dem Geheimnis, aus dem einer der Musketiere, Aramis, allerhöchsten politischen Nutzen zu ziehen hofft, kommt es zu einem nächtlichen Austausch der Zwillingsbrüder. ...
 

 

Bestellen

Zu diesem Stück gehört außerdem: Tantieme von 10% der Bruttoeinnahmen pro Aufführung (+ Mwst.) mindestens aber:

Bestelldetails

Bestellnummer

E 741

Preis

13.80 €

Mindest​bestellmenge

12 Stück

Spieldauer

150 Minuten

Anzahl der Spieler

W:7 M:17
einige Nbr., (viele Sp.)

Alter

Erwachsene, Junge Erwachsene