Theaterstücke

*Märchenherz

Ein leerstehendes und heruntergekommenes Gemeindezentrum im Londoner East End. Es ist eisiger Dezember. Ein paar alte Stühle, mehrere Kisten liegen herum. Überall Malutensilien, die zur Herstellung des Bühnenbildes benötigt werden, welches auf der Bühne eine phantastisch märchenhaften Landschaft zeigt. Hunderte von Kerzen unterstreichen die Atmosphäre. Hier treffen Kirsty und Gideon aufeinander.
Kirsty, 15 Jahre alt, pessimistisch und schrill zurechtgemacht, ist gerade von ihrer eigenen Geburtstagsparty weggelaufen. Wütend und eifersüchtig über die Ankündigung, dass ihr verwitweter Vater sich erneut verloben will. Gideon, der gleichaltrige Stiefsohn des Hausmeisters, lebt in einer ähnlichen Situation, aber er ist Optimist und Philosoph.
 Gideon, der glaubt, dass wenn man den Leuten etwas Interessantes zeigt, sie sich auch dafür interessieren werden, überredet Kirsty, - die eher glaubt, dass wenn etwas denn interessant wäre, Menschen es stehlen würden - sich auf das Spiel einzulassen. Und so verwebt sich ihre eigene Geschichte mit der des Königs und der Prinzessin von Karamasu. Der König liebt seine Tochter zwar mehr als alle Kekse in Karamasu, hat aber doch eine neue Lebensgefährtin gefunden...
Auf der Suche nach dem Leuchtenden Marienkäfer, der ihren Herzenswunsch erfüllen soll, merken beide, dass es plötzlich nicht mehr so wichtig ist, alte Verhältnisse wieder herzustellen, sondern, dass sie im anderen einen Freund für ihr eigenes Leben gefunden haben.

Bestellen

Zu diesem Stück gehört außerdem: Tantieme von 10% der Bruttoeinnahmen pro Aufführung (+ Mwst.) mindestens aber:

Bestelldetails

Bestellnummer

F 1330

Preis

13.80 €

Mindest​bestellmenge

3 Stück

Spieldauer

keine Angaben

Anzahl der Spieler

W:1 M:1

Alter

Junge Erwachsene