Theaterstücke

Märchen und Eulenspiegeleien

Einträge innerhalb dieser Kategorie eingrenzen:

9
10
11
12

13

14
15
16
17
18
In dieser Kategorie sind 101 Einträge vorhanden.
*Prinzessinnen auf Erbsen

Das bekannte Märchen von Hans Christian Andersen in einer freien Bearbeitung für Mädchen oder junge Frauen stellt die Frage nach der Sinnhaftigkeit und der Attraktivität eines Prinzessinnendaseins.

 

Spieldauer:

45 Minuten

Autor

Von Hans Christian Andersen. Bearbeitet von Ulrike Zeitz.

Anzahl der Spieler

W:5 M:1

*In Märchenhaft oder Der Aufstand der Stiefmütter

Märchenhaft ist in diesem Stück höchstens die Rahmenhandlung. In den einzelnen Szenen geht es hart zur Sache. Aggression und Gewalt sind seine Themen, dargestellt an typischen Streitfällen unter Märchenfiguren. Richtig gelesen werden wollen eben nicht nur Bücher.

Spieldauer:

50 Minuten

Autor

Von Markus Mohr.

Anzahl der Spieler

1 Klasse, mind. 10 Spieler/innen.

*Dornröschen-Variationen

Es steht geschrieben, dass nach genau 100 Jahren das schlafende Dornröschen befreit werden kann. Nun ist die Zeit um und die beiden Freunde Maurizio und Leander versuchen ihr Glück. Ist Dornröschen wirklich so liebreizend und wie kam es überhaupt zu dem 100jährigen Schlaf? 

Spieldauer:

50 Minuten

Autor

Von Patricia Liedtke-Wittenborn.

Anzahl der Spieler

12 Spieler/innen

*Die Dreizehn-Uhr

Bühnenfassung nach Per Nilssons Roman "Klockan tretton". Ein geheimnisvoller Fremder verschenkt eine Uhr mit 13 Stunden, die das Leben eines Mädchens gehörig durcheinanderbringt. Kindertheater für erfahrene Ensembles und professionelle Regie.

Spieldauer:

50 Minuten

Autor

Von Per Nilsson. Aus dem Schwedischen von Birgitta Kicherer. Für die Bühne bearbeitet von Christian Tietz.

Anzahl der Spieler

W:5 M:3

9
10
11
12

13

14
15
16
17
18
In dieser Kategorie sind 101 Einträge vorhanden.