Theaterstücke

Gegenwartsdramatik

Einträge innerhalb dieser Kategorie eingrenzen:

1
2
3

4

5
6
7
8
9
10
In dieser Kategorie sind 388 Einträge vorhanden.
*Alpen-Hegel

Ein Beitrag zum Satz der Identität aus den Bergen der Innerschweiz. 

Spieldauer:

30 Minuten

Autor

Von Thomas Hürlimann.

Anzahl der Spieler

W:2 M:3

*Fälschung wie sie ist, unverfälscht

Sie ist ein Gefäß, das zu zerspringen droht, fast schon zersprungen ist. Sie sucht nach dem Original und rekapituliert sprechend all die Bilder, die in sie projiziert wurden: Waren, Reklame, Schönheitsideale, aber auch Kriege, Gewalt, Auflösung. „Ich bin Kind eines weichgeschlagenen Jahrhunderts.“
 

Spieldauer:

30 Minuten

Autor

Von Jan Fabre.

Anzahl der Spieler

W:1 M:—

*Der Himmel, mein Lieb, meine sterbende Beute

In der Fortsetzung von Volksvernichtung oder Meine Leber ist sinnlos "verquickt Schwab sein Familien-Inferno mit der Satire auf den Kunstbetrieb - ausgedrückt in orgiastischen Sprachverrenkungen und Bildexzessen, die immer angestrengter, immer gesuchter in ihrer Schockwirkung ausfallen" (Schauspielführer der Gegenwart).

Spieldauer:

30 Minuten

Autor

Von Werner Schwab.

Anzahl der Spieler

W:3 M:5

Spieldauer:

30 Minuten

Autor

Herbert Achternbusch.

Anzahl der Spieler

W:1 M:—

1
2
3

4

5
6
7
8
9
10
In dieser Kategorie sind 388 Einträge vorhanden.