Autorinnen und Autoren

Stephan Marc Schneider

Stephan Marc Schneider, geboren 1970 in Karlsruhe, komponiert vorwiegend für Bühne, Schauspiel und Film. Seine Werke werden weltweit aufgeführt. Er ist Gründungsmitglied der „Komponistenverschwörung“, eines Ensembles der Neuen Musik, sowie der Chanson-Band „Schneider & das Mufforchester“. Er wurde bei mehreren internationalen Kompositionswettbewerben ausgezeichnet, u.a. im Rahmen des Musikpreises des Landes Steiermark für seine Oper „Das Kalkwerk“ nach Thomas Bernhard sowie der Komponistenwerkstatt der Hamburgischen Staatsoper

Von Stephan Marc Schneider ist beim Deutschen Theaterverlag erhältlich :

Theaterstücke:

*Die Monogamie der Socken

Eine temporeiche Beziehungskomödie mit präzisen Ping-Pong Dialogen und einem Problem, das vielen Paaren bekannt sein dürfte.