Autorinnen und Autoren

Michael Assies

1995 übernahm er die Leitung des neu ins Leben gerufenen Neuköllner Theatertreffens an Grundschulen. Dieses erste Treffen zeigte insgesamt 4 Theaterstücke aus 3 Neuköllner Schulen. Mittlerweile hat es sich zum größten Theatertreffen für Grundschulen in Berlin entwickelt. In diesem Jahr konnten 32 Produktionen aus 28 Schulen aus ganz Berlin gezeigt werden. Gleichwohl kommen immer noch fast die Hälfte der teilnehmenden Gruppen aus Neukölln. Dies ist auf das Engagement von Michael Assies zurückzuführen, dem es durch seine begeisternde, lebendige Art gelungen ist, Neuköllner Grundschülern die Welt des Theaters nahe zu bringen.

Von Michael Assies ist beim Deutschen Theaterverlag erhältlich :

Theaterstücke:

*Der gestiefelte Kater

Ein reizvolles Kindermusical zu einem der beliebtesten Tieck-Märchen und ein großes Vergnügen für kleine und große Zuschauer.

*Des Kaisers neue Kleider

Eines der bekanntesten Märchen von Andersen, hier erweitert um die Frage nach der Bedeutung von Mode und Schönheit und ergänzt durch Musik.

*Ein klarer Fall ??

Ein Kinderkrimi in der Tradition der „Drei Fragezeichen“: Auf Redmountain Castle  ist was im Busch, das riechen die Hobbydetektive Susi und Toni förmlich. Und dann verschwindet tatsächlich ein wertvolles Bild. Ob Chauffeur, Butler oder Dienstmädchen, alle werden genau unter die Lupe genommen, und so kann der Fall schließlich gelöst werden. Mit Musik ad lib.

*Sobek, das Krokodil

"Es lebte Jahre schon im Nil. Niemals hat es vergessen, täglich einen Menschen zu fressen": Sobek, das Krokodil. James und Chester, zwei Ägyptenforscher, erleben in einer Zeitreise den abenteuerlichen Kampf zwischen Si Osire, dem jungen Prinzen und dem gefräßigen, alten Reptil.

*Die Kinder vom Hinterhof

Das Stück dramatisiert zwei Episoden des Kinderbuchklassikers von Lisa Tetzner aus dem Alltag einer Kinderclique kurz vor der Machtübernahme der Nationalsozialisten: Den Brötchendiebstahl und wie Mirjam in die Clique aufgenommen wird. (Mit Schlagern der 20er Jahre ad lib.) Demo-CD leihweise.

*Siegfried. Der Nibelungen erster Teil

Die Sage von Alberich und seinem Schatz, Siegfried und dem Drachen, Kriemhild und dem Verrat an Brunhilde als spannendes Ritterspiel für Kinder und Jugendliche. Der Running-Gag sind zwei Knechte, die mit launigen Kommentaren durch die Handlung führen.

*Pension Schöller. Du bist verrückt, mein Kind

Die Komödie um die berühmteste Pension aller Zeiten in einer Fassung für Kinder. 

*Prinzessin Turandot

Das persische Märchen von der klugen und schönen Prinzessin, die ihre Verehrer reihenweise köpfen lässt, ist über die Erzählungen aus 1001 Nacht zu uns gelangt. Diese Fassung zeigt, wie reizvoll und gut spielbar dieser vielfach adaptierte Stoff schon für kleinere Kinder ist.

*Das Camp

Ungezogene Kinder, entnervte Eltern - ein Ferienlager soll's richten. Aber im "Camp" erfahren die Kinder nicht nur Erziehung, sie erleben auch ein sagenhaftes Abenteuer.
 

*Ein Sommernachtstraum

Shakespeare für Kinder? Ja. Die Sprache bleibt, trotz Modernisierung, versgebunden und die Geschichte bietet eine wunderbare Möglichkeit, Gefühle in Verbindung mit märchenhaften Elementen unverkrampft zu thematisieren.

*Der Sturm

Zaubermärchen nach dem gleichnamigen Stück von William Shakespeare in einer gestrafften, gut spielbaren Bearbeitung speziell für Jugendtheater.